RENNLAUF 11 + 12 POTZBERG

VORMELDUNG FÜR JEDERMANN ERFORDERLICH FÜR BERGSLALOM POTZBERG AM 3. AUGUST



DIE CST IST WIEDER AM POTZBERG!

DER BERG RUFT! Zum fünften male startet die CST- Trophy mit Ihrem Lightweight Drivers Cup am Potzberg zum Bergslalom. Noch heute spricht man mit Begeisterung vom Debüt und der letzten Veranstaltung im August letzten Jahres.Wieder einmal erwartet den CST-Fahrer eine ganz andere Streckencharakteristik als bisher in der CST-Saison gefahren worden ist. Das Fazit ist steht schon jetzt fest. Es macht jede Menge SPASS. Wir starten wieder in der Startklassen 10.1, 10.2, und c10. ( CST 1, CST 2, CST 3)

 

WAS 2019 NEU IST!

Ich habe mit Absprache des Veranstalters erreicht das wir FESTE STARTGRUPPEN haben. Heißt das es nicht so wie in den Jahren zuvor ist, das man sich einfach anstellt und dann irgendwann dran kommt, sondern das es nun feste STARTGRUPPEN gibt, die nacheinander starten. So kann man auch im Fahrerlager recht gelassen sein und weiss jederzeit, wann es Zeit ist an den Vorstart vorzuziehen.

 

DIE CST hat die Startgruppe 3 und 6

 

Der Tagesablauf wird dann folgendermaßen ablaufen:

 

Gruppe 1: Jedermann max. 10 Fzg.

Gruppe 2: Mazda MX5 

Gruppe 3: CST

Gruppe 4: Jedermann max. 10 Fzg.

Gruppe 5: Mazda --> danach Siegerehrung

Gruppe 6: CST --> danach Siegerehrung

Gruppe 7: Jedermann .... etc.

 

 

Es ist wieder eine DMS Lizenz nötig. Gasstarter können die Tageslizenz über die DMSB-App (Racecard) ordern.

 

BITTE GEBT MIR FÜR DIE PLANUNG WIEDER EINE INFO OB IHR IN POTZBERG DABEI SEID, VORNENNUNG AUCH MIT NENNABGABE VORAB ERFRORDRELICH !!!!!!!

  

Die pdf-Datei kann man online ausfüllen, abspeichern und dann bitte abschicken an: Anzukreuzen ist entsprechend Eurer CST Klasse 10.1 Cup, 10.2 Cup, 10.03 Cup. (Boris Hott fährt also Kl. 10.03)

h.p.baehr@t-online.de oder FAX 06381-47147

 

 +++ ACHTUNG +++ACHTUNG+++ACHTUNG+++ACHTUNG+++

 

Für jeden Rennlauf gibt es ein Formular. RENNEN 1 und RENNEN 2 druckt dieses Formular bitte also 2 x aus und mailt oder faxt es an den Veranstalter. Ich habe oben rechts auf das Formular Lauf 1 und Lauf 2 notiert, damit der Veranstalter sieht das es sich hier um unseren Rennlauf 1 bzw. 2 handelt.

 

STARTGELD GESAMT: 60 EURO

 

Geplante Startzeiten ca.:

RECHTZEITIGE ANWESENHEID IST ZWINGEND!

Rennlauf 1:   11:00 Uhr

Rennlauf 2:   13:30 Uhr

 

Hierzu ist Eure Mitarbeit aber erforderlich. Wir müssten dann geschlossen am Vorstart erscheinen.

 

Also, seid um die Uhrzeiten startbereit. Zuvor müsst Ihr noch am Nennbüro bezahlt haben und die Nennunterlagen, wenn nicht eingeschickt abgeben und die technische Fahrzeugabnahme abgeschlossen sein. (Das CST-CAMP erkennt an Ihr an unserer kleinen Fahne.) Hier herum halten wir uns zusammen auf.

 

DAS FAHRERLAGER:

Es ist eine riesige Wiese. Damit wir alle schön zusammen bleiben bitte ich denjenigen der zuerst da ist sich eine Ecke auszuwählen, wo alle weiteren CST-Fahrer auch Platz haben. Wenn ihr kommt haltet Ausschau nach einem bekannten CST-Freunden und stellt Euch dazu. Wir werden auch wieder unsere CST-Fahne aufstellen und unser Revier markieren ;-)

 

ANFAHRT: 

Wir müssen wohl alle über Gimsbach-Neunkirchen-Föckelberg zur Rennstrecke anfahren. Der Veranstalter möchte zur Straffung des Zeitplans keine Fahrzeuge mehr von "unten" einfahren lassen.

 

Zur Anfahrt: Autobahn Glan Münchweiler Abfahren Richtung Altenglan, Rehweiler, Matzenbach dann in Gimsbach rechts Richtung Potzberg Tierpark Neunkirchen, Föckelberg, kommt Automatisch zur Strecke! Wird auch so Ausgepfeilt.

 

 


Eintragungsformular für unsere Interne Planung zum Potzberg Bergslalom


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Ausschreibung zum Bergslalom Potzberg

Download
Ausschreibung-23.-Potzberg-Slalom.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.3 KB

Anfahrtsplan zum Bergslalom Potzberg

Download
Nennformular-Potzberg-Slalom (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.5 KB

Download
Verkehrsführung-Potzberg-Bergslalom.pdf
Adobe Acrobat Dokument 656.1 KB

GEMELDETE FAHRER FÜR DEN BERGSLALOM POTZBERG

CST-STARTGRUPPEN UND FAHRER.

Klasse CS (3)

Boris Hott

Dennis Mattern

Rolf Hermann

Jochen Schwager

Niklas Engelmann

Marc Becker

Marcus Barmann

 

---

Klasse CS (2)

Dennis Meyer

Markus Beck

Atilla Aksoy

Frank Riekhof

Peter Laitenberger

 

---

Klasse CS (1)

Stefan Schick

Stefan Körbel

Olaf Timpe