NÄCHSTES CST-SLALOM:

76709 KRONAU

Fahrsicherheitsanlage

27. MAI



 

SIEGER-

TREPPCHEN

VON KIRCHHEIM

 vom 07.05.2017

KLASSE 1

Rennen 1:

1. WINFRIED BREIDENSTEIN, Caterham

1:.GERD REUSCH, Westfield Yamaha

3. PHILIPP NEURATH, Tiger

Rennen 2:

1. WINFRIED BREIDENSTEIN, Caterham

2. PHILIPP NEURATH, Tiger

3. GERD REUSCH, Westfield Yamaha


KLASSE 2

Rennen 1:

1. KONSTATIN HAGER, Caterham

2. DENNIS MATTERN, Lotus Exige

3. FRANK RIECKHOF, Caterham

Rennen 2:

1. KONSTANTIN HAGER, Caterham

2. FRANK RIECKHOF, Caterham

3. HARALD WOLF, Westfield SEi


KLASSE 3

Rennen 1:

1. BORIS HOTT, Lotus Elise MK1

2. JOCHEN SCHWAGER, Lotus Elise MK1

3. BERND JOTZAT, Lotus Elise MK1

Rennen 2:

1. BORIS HOTT, Lotus Elise MK1

2. NIKLAS ENGELMANN, Lotus Elise MK1

3. BENRD JOTZAT, Lotus Elise MK1



23. MAI  2017

RENNLAUF 5 + 6  KRONAU

27. Mai 2017

ALLE JAGEN WINFRIED BREIDENSTEIN

Als aktuell Führender der CST-Gesamtwertung verfolgt das Starterfeld des Lightweight Drivers Cup nur ein Ziel. 

Der Caterham Fahrer muss Federn, in Form von Punkten lassen. Dazu werden die Boliden von Ihren Fahrern schon frühzeitig durchgecheckt und auf eine Zeitenhatz bei trockener Strecke in Kronau eingestellt. Denn nur wer am Ende in seiner Klasse ganz vorne steht, kann vermutlich gegenüber dem Führenden Winfried Breidenstein Punkten. In der Königsklasse 1, freut man sich ganz besonders auf den direkten Schlagabtausch mit dem Altmeister. Wir sind schon jetzt gespannt, was der Samstag mit seinen zwei Rennläufen mit sich bringt. Sollte Winfried auch nach dem sechsten Lauf zur Meisterschaft noch ganz vorne stehen, dann wäre das eine Ansage die sich für die Konkurrenz gewaschen hat.

 

Wer den Gedanken hegt sich am Samstag, den 27. Mai in das Slalom-Starterfeld einzuklinken, der findet alle weiteren Informationen ----> hier


08. März  2017

WERDE EIN CST-RACER 2017

ES IST NOCH NICHT ZU SPÄT!

 

Eine pralle Saison steht vor der Türe. Neue Termine, aber auch altbekannte Strecken werden wieder unsere Saison auf der Jagd nach Siegen und Punkten die CST Willkommen heißen. Eine wirklich große Vielfalt an Stecken Charakteristiken erwartet die Lightweight Driver auch wieder in der neuen Saison 2017.

Wer zudem noch Mitglied bei der Seven-IG ist, nimmt zusätzlich noch am Seven-IG Cup im Rahmen der CST teil.

 

Eine Einschreibung über das Onlineformular als Teilnehmer für die Saison 2017 ist schnell ausgefüllt. Also, jetzt die Finger an die Tasten und sich auf eine spannende Saison freuen.

 

HIER ZUR EINSCHREIBUNG --->




WINFRIED BREIDENSTEIN VERTEIDIGT GESAMTFÜHRUNG DER CST ---> mehr


ROOKIE KONSTATNIN HAGER HOLT DOOPELSIEG IN KLASSE 2 ---> mehr


DAVID JAEGER, EIN ROOKIE IST VOM LOTUS-VIRUS BEFALLEN ---> mehr


WINFRIED BREIDENSTEIN FÜHRT DIE GESAMTWERTUNG AN ---> mehr


COMPUTERS & LESSONS IST NEUER CST-PARTNER---> mehr