MEHR INFOS >>>HIER!


U N D

2018, eine neue Saison beginnt!

 

Mit einem Highlight startet die achtzehnte Saison der CST-Trophy schon am 31. März. Mit dem ersten Internationalen Rennen überhaupt starten wir am Vorarlberg in Österreich mit einem Megarun-Event.

 

Alle CST-Fahrer freuen sich auf eine bunte Saison, mit vielen Fahrern in den drei verschiedenen Leistungsklassen. Die Klasseneinteilung ist für jeden Teilnehmer mit seinem Fahrzeug eine etablierte und faire Einrichtung. Erfolge kann, wie die Vergangenheit zeigt jeder feiern, der mit seinem Lightweight Boliden den richtigen Popometer mit an den Start bringt. Die Lernkurve für das Fahrzeughandling ist hoch und überaus sinnvoll auch für die Fahrten abseits der Slalom-Strecke.

 

Mit nur 90 EUR im Jahr bist Du ein CST-Racer und fest eingeschrieben für die Saison 2018. Somit wirst Du online unter Fahrer und Boliden geführt, aber auch bei Berichten zu den Events erwähnt. Zudem steht wie jedes Jahr die Online Punktetabelle zur Info und für viele Rechenspiele schon sehr zeitnah nach den Rennen online.

 

Fest eingeschriebene Teilnhemer die auch noch Seven-IG Mitglieder sind, fahren kostenlos im SEVEN-IG CUP mit, für den es eine extra Wertung, mit eigenem Modus und Pokalen am Jahresende gibt.

 

Rookies sind sehr willkommen und erhalten am 28. April, dem CST-Trainingstag ein extra Coaching und Tipps die für große Fortschritte der weiteren Saison helfen sollen. Auch Doppelstarter, also zwei Fahrer auf einem Fahrzeug sind sehr willkommen. Als Team lässt sich eine Saison noch kostengünstiger und effektiver bestreiten.

 

Du bist ein Sportfahrer? Dann zögere nicht, sondern gebe Gas und werde ein CST-Racer.

 

HIER GEHTS ZUR EIINSCHREIBUNG >>>

HIER GEHTS ZUR DMSB JAHRESLIZENZ >>>