NEUES TERRAIN IN BALTRINGEN BEIM ALLGÄU CUP

SAMSTAG, DEN 21. SEPTEMBER IN BALTRINGEN-MIETINGEN


Wir sind zum ersten mal in Baltringen.

 

Die CST-Trophy ist nun kurz vor Abschluß der Saison auf neuem Terrain und freut sich darauf die Rennlauf 17+18 im Allgäu zu absolvieren.

Die Veranstaltung wird von Stefan Berges und dem Allgäu Cup durchgeführt.

Der Allgäu Cup fährt an diesem Tag 4 Rennläufe. Zwei davon im Rahmen der CST.

 

Die CST startet zum zweiten und dritten Rennlauf des Tages. Also wie folgt.

Der Zeitplan ca.

09.00 - 10.30 Allgäu Cup (ONLY Allgäu Cup Fahrer)

10.30 -13.00 CST-Trophy

13.30-16.00 CST-Trophy

16.30 -18.00 Allgäu Cup

 

Startgeld 65,00 EUR für beide Rennläufe

1. Rennlauf: 1 x Training, und zwei Wertungsläufe

2. Rennlauf: 1 x Training und zwei Wertungsläufe

 

Bei den CST-Läufen Erfolgt die Startreihenfolgen in Gruppen und wie bekannt nach Meisterschaftsstand. Die Teilnehmer des Allgäu Cup, werden in das Prozedere der CST und deren Reglement eingebunden.

 

Das Catering für den gesamten Tag, kann man für 10,00 EUR vorab mit buchen.

Sollten Begleitpersonen dabei sein, bitte auch für diese Mit bestellen.

 

ZAHLUNG vor Ort.

 

Es gibt

Vormittags: Butterbrezeln, Kaffee und Getränke.

Mittags: Wiener Würstchen mit Brezen, Getränke

Nachmittags: Kuchen, Getränke

 

Wir müssen dem Stefan bis zu, 19.09. Bescheid geben, damit er Einkaufen kann.

 

ICH BITTE ALLE CST-FAHRER, die am Event Teilnehmen, mir eine Info zu geben wer nach Baltringen kommt, und wer am Catering vor Ort teilnehmen möchte. Im nahen Umfeld, gibt es wohl nichts.

 

ADRESSE:

SPF FAHRSICHERHEITSZENTRUM

88487 Mietingen

 


TEILNAHME MITTEILUNG


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.